21.09.2012

Die besten 1-Tages Diäten



Hast Du ein Date, oder ein anderes großes Ereignis steht vor der Tür und Du willst in deinem körperbetonten Outfit einfach fantastisch aussehen? 
Ein- Tages Diät trägt zur Entgiftung und Entschlacken des Körpers bei. Ergebnis: der
Bauch ist flacher, Du fühlst dich leichter und attraktiver,  hast mehr Energie und bessere
Laune.

Oder Du  fühlst dich nach den Feiertagen oder nach einem Fest aufgebläht und unwohl?
Diese Diät entlastet das Verdauungssystem. Der Magen kommt wieder zu Ruhe.
                                         
Vielleicht hast Du gerade abgenommen und willst dein Gewicht halten?
Ein Schlanktag pro Woche wirkt als Ausgleich, wenn Du mal an anderen Tagen zu viel geschlemmt hast.  
                       

Wichtig:
- Nicht öfters als einmal pro Woche anwenden.
- Viel trinken. Mindestens 1,5 bis 2 Liter Wasser oder ungesüßter Tee. So können die  Giftstoffe schneller ausgeschieden werden.
-  Auf Kaffee, schwarzen Tee, Zigaretten, Alkohol und Salz verzichten.
-  Leichte Bewegung an dem Tag einplanen. So wird der Stoffwechsel zusätzlich angeregt.
  

1. Reis- Tag (am besten mit Vollkorn- Reis).

Reis liefert viel Kalium. Es schwemmt überflüssiges Wasser  aus dem Körper.

Vorbereitung: 150 g Reis mit 1 Tl Rosinen kochen. Am Ende 500 g Obst (z. B. Äpfel, Birnen)
Hinzugeben und 5 Minuten mitgaren. Mit Zimt und Zitronensaft abschmecken.
Am besten in 3 größeren Portionen (morgens, mittags und abends) und zwei kleineren für zwischendurch aufteilen.


2. Buttermilch-Tag.

Buttermilch ist sehr fettarm und hat wenig Kalorien, außerdem ist reich an Eiweiß, was für eine gute Sättigung sorgt. Buttermilch versorgt den Körper mit wertvollen Mineralstoffen wie Kalium, Kalzium, Magnesium, Eisen und Zink.

Morgens:
3 EL Haferflocken, 1 geriebener Apfel und 100 ml Buttermilch mischen.

Mittags:
1 Banane mit 100 ml Buttermilch pürieren, eventuell mit 50 ml Wasser verdünnen.

Abends:
150 g Gurke, 150 ml Buttermilch, 1 TL Senf, 1 TL Olivenöl pürieren, salzen, pfeffern.

Zwischendurch:
vor- und nachmittags je 250 ml Buttermilch


3. Haferflocken- Tag.

Haferflocken sind sehr gesund, liefern viel Energie, machen lange satt und kurbeln die Fettverbrenung an.

Morgens:
50 g Haferflocken mit 250 ml fettarmer Milch aufkochen, bis die Flocken weich sind,
1 geraspelter Apfel  zugeben, mit Zimt abschmecken.

Mittags:
60 g Haferflocken mit 250 ml Gemüsebrühe und 250 ml mit geraspelten Karotten aufkochen.

Abends:
wie morgens, oder mittags

Zwischendurch:
fettarmer Naturjoghurt
  

4. Obst- Tag

1,5 Kilo Frisches Obst( außer Bananen)  über den ganzen Tag verteilen und alle drei Stunden etwas davon essen. Obst entwässert und macht fit.


5. Kartoffel- Tag

Durch einen Kartoffeltag wird gesamter Organismus gut entwässert. Außerdem liefern Kartoffeln dem Körper vielen wichtigen Vitamine  und Mineralstoffe.
Denke jetzt nicht an Pommes! ;-)

1 Kilo Pellkartoffeln kochen, schälen. 200 g Magerquark mit 100 ml Wasser, 1 Tl Olivenöl und Kräutern verrühren.

Morgen, mittags und abends je 250 g Kartoffeln mit Quark essen.

Für zwischendurch:  Ein Apfel

Kommentare:

  1. Ohje von solchen Hungertagen halte ich irgendwie nicht so viel. Ich bekomme manchmal sogar Kopfschmerzen davon, wenn ich eine Mahlzeit auslasse oder zu wenig essen. Ich ernähre mich lieber durchgehend einigermaßen gesund, aber vielleicht helfen solche 1-Tages-Diäten ja wirklich. Die Resepte klingen jedenfalls toll.

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe schon öfters so ein Tag durchgezogen und es ist nicht so schlimm, weil diese Produkte gut sattigen und gesund sind. Aber jeder Organismus ist anders und anders reagiert... die Rezepten kannst Du auch ohne Diät mal ausprobieren. Liebe Grüße und schönes Wochenende! :)

      Löschen
  2. Hey,
    dein Post kommt mir gerade richtig ;). Ich wollte am Sonntag mal einen Fasten-Tag einlegen, aber eventuell versuche ich auch mal eine der von der oben beschrieben Methoden! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super! Dann wünsche ich Dir viel Erfolg und schreib mir bitte ob es geklappt hat und wie es Dir danach geht.
      Liebe Grüße und schönes Wochenende! :)

      Löschen